Die nachgeholte Reaktion?: GB 1979 - Ö 2000

Die nachgeholte Reaktion?:
GB 1979 - Ö 2000
(PDF)

Alan Scott

Universität Innsbruck

Absract

In diesem Paper werden Versuche von Soziologen und Politologen untersucht, das Wesen, die Bedeutung und die nachhaltige Wirkung der ,Thatcher Wende’ in Großbritannien zu verstehen und gefragt, ob und inwieweit diese Analyse für die Interpretation der Ereignisse in Österreich nach seiner ‘Wende’ 2000 relevant ist. Zwei Schulen werden besprochen: die einflussreichen Argumente der britischen Gramscianer und der um einiges jüngere Beitrag der Anhänger Foucaults zur Interpretation des Neoliberalismus über das Konzept der ‘governmentality’. Es wird behauptet, dass letztere den Fokus von der ideologischen Ebene auf die der institutionellen Praktiken innerhalb von institutionellen Parametern verschieben. Das Paper schließt mit einer Einschätzung der möglichen Auswirkungen und Ergebnisse derartiger Umwälzungen.

Schlüsselbegriffe:
Neoliberalismus, Thatcherismus, Britische Gramscianer, ‘governmentality’

Click to view full text (PDF)
Die nachgeholte Reaktion?: GB 1979 - Ö 2000




click here to return to the Materials and Publications index


Produced and Hosted by the Center for Digital Discourse and Culture     © Center for Digital Discourse and Culture, Virginia Tech. All rights reserved. The physical campus is in Blacksburg, Virginia, U.S.A. For more information, please contact the Center at cddc@vt.edu